2024

Grüße zu den Sommerferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrerinnen,

ein weiteres Schuljahr geht zu Ende und die wohlverdienten Sommerferien stehen vor der Tür. Ich möchte mich bei allen für das Engagement, die harte Arbeit und die vielen schönen Momente in diesem Schuljahr bedanken.

Nun ist es an der Zeit, sich zu erholen, neue Energie zu tanken und die Sommerzeit in vollen Zügen zu genießen. Ich wünsche allen erholsame und sonnige Ferien, viele spannende Abenteuer und unvergessliche Erlebnisse.

Kommt gesund und gut erholt zurück, damit wir gemeinsam mit frischem Elan in das neue Schuljahr starten können.

Mit herzlichen Grüßen
Dominik Mergen


Wichtige Informationen:
In den Ferien ist die Schulverwaltung nicht durchgehend erreichbar. Bei wichtigen Anliegen, schreiben Sie bitte eine Mail an schule@guex.de oder sprechen Sie bitte eine Nachricht auf den Anrufbeantworter (02696-329). Relevante Neuerungen oder Elterninformationen veröffentlicht die Grundschule Üxheim während der Sommerferien über die Schulhomepage.

Wichtig für die Nachmittagsbetreuung in der ersten Schulwoche des Schuljahres 24 / 25:
Bitte senden Sie uns über die bekannten Kommunikationswege Ihren Betreuungsbedarf „Daueranmeldung“ bis zum 21.08.2024 / 9:00 Uhr zu. Erziehungsberechtigte der neuen Klasse 1 werden über diese Abläufe in der ersten Schulwoche genau informiert.

Beantragung Busfahrkarten - Info für "neue" Eltern

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

herzlich willkommen in der Schulgemeinschaft der Grundschule Üxheim! Wir freuen uns sehr, Ihre Kinder im neuen Schuljahr 2024/2025 bei uns begrüßen zu dürfen und sind gespannt auf die gemeinsame Zeit, die vor uns liegt. Der Übergang von der Kita in die Grundschule ist ein großer Schritt im Leben Ihres Kindes, und wir möchten diesen Schritt so angenehm und positiv wie möglich gestalten. Unser engagiertes Lehrerteam wird Ihr Kind liebevoll begleiten und unterstützen, damit es sich schnell bei uns einlebt und wohlfühlt.

Informationen zur Schulbusbeförderung

Ein wichtiger organisatorischer Punkt ist die Schulbusbeförderung. Bitte beachten Sie, dass die Busfahrkarten von den Eltern und nicht von der Schule bei der Kreisverwaltung beantragt werden müssen. Informationen zum Anmeldeverfahren und zu den Bedingungen finden Sie auf der Webseite der Kreisverwaltung unter folgendem Link: https://www.vulkaneifel.de/mobilitaet/schuelerbefoerderung.html

Hier können Sie alle notwendigen Schritte nachlesen und die entsprechenden Formulare herunterladen. Sollten Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen Ihnen und Ihrem Kind einen guten Start in die Schulzeit.

Mit herzlichen Grüßen
D. Mergen

Schulsiegerin Känguru Mathematikwettbewerb 2024

In diesem Jahr gratuliert die Grundschule Üxheim der bestplatzierten Teilnehmerin des Känguru-Mathematikwettbewerbs, Lea Rehbein. Sie hat die meisten fehlerfreien Mathematikaufgaben am Stück gelöst.

Teilgenommen haben die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4.

Herzlichen Glückwunsch!

Max-Schrubbel-Wettbewerb: Grundschule Üxheim wieder erfolgreich

Auch dieses Jahr nahmen die Schulkinder der Grundschulen im Landkreis Vulkaneifel am Max-Schrubbel-Wettbewerb teil. Nach dem Zahnarztbesuch schickten die Zahnärzte ein Rückmeldeformular an die Jugendzahnpflege. Die Schulen mit den meisten Rückmeldungen wurden belohnt.

Die Kinder der Grundschule Üxheim waren besonders fleißig und besuchten regelmäßig ihre Zahnärzte. Dadurch konnten alle Klassen Geld für ihre Klassenkassen gewinnen. Wir freuen uns besonders, dass wir erneut Schulsieger im Landkreis Vulkaneifel wurden! Das zusätzliche Geld wird in neues Pausenspielzeug investiert. Ein großes Lob geht an die Klasse 4, die unter die TOP 3 kam, sowie an die Klassen 2 und 3, die es unter die TOP 10 schafften.

Wir sind sehr stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler und hoffen auf einen ebenso erfolgreichen Wettbewerb im nächsten Jahr.

Bundesjugendspiele der Grunschule Üxheim

Heute verwandelte sich der Sportplatz der Grundschule Üxheim in eine Arena des Grundschulsports. Alle Klassen der Schule nahmen an den diesjährigen Bundesjugendspielen teil und wurden von Eltern sowie Lehrern kräftig angefeuert.

Die Kinder traten in den verschiedenen Disziplinen an und bewiesen dabei nicht nur sportliches Können, sondern auch Fairness und Teamgeist. Die strahlenden Gesichter und der Jubel auf dem Sportplatz waren der beste Beweis dafür, dass die Bundesjugendspiele ein voller Erfolg waren.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen fleißigen Unterstützern, die maßgeblich zum Gelingen des Tages beigetragen haben. Von morgens an standen die Helferinnen und Helfer bereit, um den reibungslosen Ablauf innerhalb der Stationen zu gewährleisten. Sie kümmerten sich um den Aufbau und Abbau der Sportanlagen, betreuten die verschiedenen Disziplinen und sorgten mit einem Waffelverkauf für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer.

Die Grundschule Üxheim blickt auf einen rundum gelungenen Tag zurück und freut sich schon auf die nächsten sportlichen Herausforderungen.

 

Zementwerk Müllerkalk spendet Hockeysets für die GS Üxheim

Üxheim. Strahlende Gesichter und ausgelassene Stimmung herrschten heute auf dem Pausenhof der Grundschule Üxheim. Der Grund dafür: Das ortsansässige Zementwerk Müllerkalk hat der Schule Hockeysets samt Hockeytoren gespendet, zur großen Freude der Schülerinnen und Schüler.

Die Spende umfasst mehrere komplette Hockeysets, bestehend aus Schlägern, Bällen und zwei Toren, die den Kindern nun in den Pausen zur Verfügung stehen. Auch Schulleiter Dominik Mergen zeigt sich begeistert: „Wir sind überglücklich und dankbar für diese großzügige Spende. Die neuen Hockeysets bieten unseren Schülerinnen und Schülern eine tolle Möglichkeit, sich in den Pausen sportlich zu betätigen und gleichzeitig den Teamgeist sowie das Fairplay zu schulen.“

Mit dieser großzügigen Spende hat das Zementwerk Müllerkalk einen wertvollen Beitrag zur Förderung des Schulsports geleistet und den Kindern der Grundschule Üxheim eine große Freude bereitet. Die Hockeysets werden sicherlich für viele spannende und bewegungsreiche Pausen sorgen.

Turnbänke abzugeben

Da wir neue Turnbänke erhalten haben, können sich interessierte Personen, Vereine oder Institutionen bei der Schulleitung oder beim Hausmeister melden und die alten Turnbänke kostenlos erhalten.

Maße:
Länge = 400 cm
Höhe = 34 cm
Breite Sitzfläche = 26 cm

Luchsklasse bei der Waldrallye

Am 18.06.2024 nahm die 3. Klasse der Grundschule Üxheim an der Waldrallye in Hillesheim teil. Organisiert wurde diese vom Forstamt Hillesheim. Dabei wurde sich viel Mühe gegeben, den Kindern den Wald vielfältig näherzubringen.
Die Schülerinnen und Schüler lernten den Wald als Lebensraum für Pflanzen und Tiere, als Wirtschaftswald und auch als Erholungsgebiet kennen. Es mussten interessante Aufgaben gelöst und Probleme erkannt werden. Auch ein kleiner Baum wurde von den Kindern gepflanzt.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Schülerinnen und Schüler viel Spaß bei der Waldrallye hatten und auch viele wichtige Informationen mitnehmen konnten.

Tigerklasse zu Besuch in der Schäferei

Im April besuchte unser 1. Schuljahr die Schäferei Engelmeyer in Üxheim und konnte hautnah die aktuelle Lammzeit miterleben. Der gelernte Schäfer Jan Engelmeyer erklärte den Kindern die Grundlagen der Schafhaltung, wie zum Beispiel die Unterschiede in der Fütterung im Sommer und Winter, und stellte die besonderen Schafe der Schäferei, die braunen Haarschafe, vor. Diese müssen nicht geschoren werden, weil sie ihr Haarkleid im Frühjahr von selbst verlieren.
Die Schüler und Schülerinnen hatten selbst Teile des schon verlorenen Haarkleides der Schafe in den Händen, wodurch sie den Unterschied zwischen Sommerhaar und Winterhaar sehen und fühlen konnten. So erfuhren die Kinder etwas über die gute Isolierung der Schafe und dass ihnen im Winter die Kälte nichts ausmacht.

Luchsklasse auf Klassenfahrt in Mayen

Vom 13.05.24 bis zum 15.05.24 besuchte die Klasse 3 der Grundschule Üxheim die Stadt Mayen. Lehrkräfte und Kinder hatten viel Spaß und waren von allen Programmpunkten sowie von der Unterbringung & Verpflegung in der Mayener Jugendherberge begeistert. Bereits die Fahrt nach Mayen mit Hoffmann Reisen machte der Klassengemeinschaft mit Gesang und Witzen viel Freude.

Viele Interessen konnten abgedeckt werden:

- Klettern & Toben im Mayener Kletterwald
- Wandern & Handeln im Grubenfeld
- Erkunden während der eigenverantwortlichen Stadtbegehung
- Staunen & Entdecken im Schieferbergwerk
- Spielen & Spaß haben während der Freizeitgestaltung in der Jugendherberge

Die Grundschule Üxheim wird sich dieses Ausflugsziel sicherlich merken und gerne in Zukunft nochmals Mayen besuchen.

Bedanken möchte sich die Luchsklasse in diesem Zusammenhang ganz herzlich beim Förderverein für die großartige und großzügige finanzielle Unterstützung.